Feld am Abend

Auf dem Feld spazierend, unter dem abendlichen Rundherum der Wolken, flutet mir Alles ins Herz und der Geist wird wie Luft. Er beginnt sich frei fliegend in allem wieder zu finden. Keine Wege mehr, nur noch das Blau, Grün und diese feinen, luftig durchsichtigen Wolken, wie aus Seide … doch sobald ich ins Dorf zurückkehre, dort wo alle diese Wege wieder beginnen, noch bevor ich die ersten Häuser erreiche, da lande ich wieder mitten in der abstrakten Welt der Gedanken.

dierauchsaueleinderwueste-drawing-by-arkis-2014-180dpi-klein

Zeitenwind

Graphit, din a 3 Papier, 2014

Advertisements